Accessoires & Taschen

Handyhülle

Zwischendurch durfte ich auch mal für meinen Großes etwas nähen.
Er hat sich eine doppelte Handyhülle für sein i-Phone und i-Pod gewünscht. Da ich in letzter Zeit fast ausschließlich für die Kleine genäht habe, war es auch mal wieder eine nette Abwechslung etwas für einen der Jungs zu nähen.

Beide Geräte wandern mit ihm zwischen Mama und Papa hinundher. Also sollte eine Hülle für Beides her.

Daraufhin habe ich das Internet mal wieder durchforstet, allerdings bin ich nicht fündig geworden, was meinen Wünschen entspricht… Und selber Schnittmuster erstellen, bzw. nach eigener Anleitung etwas nähen, ist nicht eine Spezialität. Aber wenn der Sohn sich etwas wünscht, dann versuche ich es möglich zu machen. Also ran an’s Werk…

  1. Stoff aus dem Fundus raussuchen – der Vorrat ist riesig und muss mal abgebaut werden.
  2. ein Schnittmuster erstellen – beim ersten Anlauf war die Hülle tatsächlich zu klein gewesen – also nochmal von vorne.
  3. Nähen und über das Ergebnis freuen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s